2014-01-03

Notbasteln :-)

... im Skiurlaub über die Weihnachtstage


Notbasteln - ja, dass kann mal passieren, wenn man meint, man braucht mal eine Pause.

Also fahre ich mit meiner Familie in Skiurlaub ohne Bastelequipment. Was für ein Fauxpas!
Ja, Pause vom Alltag, aber nicht vom Basteln!
Stempel gab es keine in der Nähe, aber Papier :-)

Ich hatte noch Reste vom Geschenkpapier von Heiligabend. Also noch mal schnell zur Rezeption und natürlich gab es dort kein Geodreieck, aber ein altes Lineal. Super, Schere hatte ich mit. Für den rechten Winkel musste eine Zeitschrift genügen.

Also schnell wieder hoch aufs Zimmer und ran ans Werk. Schaut mal was ich hin bekommen habe :-) und da ich auch noch Zeit hatte, habe ich gleich ein paar Bilder mehr gemacht, die euch als Anleitung hilfreich sein können. Gut, dass ich kürzlich ein paar Pralinenschachteln gefaltet habe, deshalb konnte ich die Falttechnik noch auswendig.

 
SU Schachtel Box



 

 
Maße: 21x21cm

Deckel: 21,5x21,5cm

(Deckel 0,5cm größer als das Unterteil)



Die Diagonalen einzeichnen damit man den Mittelpunkt erhält.






Immer alle Ecken falten!


Immer alle Ecken falten! 


















 


...  und fertig :-)

Gut zu wissen, dass man kein teures Designpapier braucht, mit festem Geschenkpapier klappt es auch prima




Origami Box Schachtel
 

... und mit Skikarten :-)

So hatte ich ein nettes Dankeschön für den Zimmerservice, Kellner, Küchenpersonal und Rezeptionsdamen.


Liebe Grüße
Mimi






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen