Posts mit dem Label Alexandra Renke werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Alexandra Renke werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

2017-07-07

Statt Blumen

... eine Schachtel mit Tee als Dankeschön


Auch diese Blume ist einfach beim Rumprobieren entstanden.



Sieht doch als Verpackung hübsch aus oder?
 
 

 
Das Designpapier ist noch aus dem Frühjahr/Sommer Katalog 2016.
Der Schriftzug ist von Charlie & Paulchen
Der feine Leinenfaden von Alexandra Renke.
 
 
 
Die Chiemsee Variante kam noch gleich dazu.
 
 
 


Noch eine etwas hellerer Variante ...



 


Die Schachtel habe ich nach dieser Anleitung gefaltet aus einem 21cmx21cm Stück Farbkarton.
Der Deckel ist 2mm größer mit 2,5cm breiten Rand.
Den Tee gibt es bei denn´s.


Danke sollte man öfters mal sagen ;-)

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende
 
Liebste Grüße
Mimi

2017-01-04

Wichtelpost

... auf's Papier gebracht!

Auch dieses Jahr Weihnachten hatte Elisabeth diese inzwischen schon schöne Tradition wieder organisiert.

Für mich war es eine Herausforderung, da ich zur Zeit Blei in den Armen habe und ein Brett vorm Kopf. 
Keine Angst nicht krank, aber ein bisschen Gaga ;))

Ich habe mit letzter Kraft genau 4 Weihnachtskarten geschafft und dann war mein Pulver verschossen. 
Die 3 Wichelkarten und eine für Elisabeth, alle Freunde gingen dieses Jahr leer aus. 
Sorry, aber leider ist es so! 

Aber jedes Jahr Post von mir, wäre ja auch langweilig! ;))

1.
24. DEZ Stanze von Alexandra Renke
Prägefolder von Stampin´UP
Leinefaden Alexandra Renke
 
2.
Mimi Designpapier Alexandra Renke

3.
Designpapier Alexandra Renke

4.
Prägefolder von Alexandra Renke
 
Bei der 1. Karte habe ich den Hintergrund geprägt. Hier seht ihr auch das ich den großen Stern so ausgestanzt habe das er noch an der Karte hängen bleibt.
Bei der 4. Karte sind Einleger und Karte geprägt.


Die Rückseiten des Natur Papyrusblattes habe ich bei allen Karten mit StazOn bestempelt und beschrieben.

Stempel von Stampin´Up

Das Papyrus lässt sich wunderbar mit dem Schneidebrett zuschneiden, stanzen und prägen.
Ich habe es bei Bösner in Düsseldorf gekauft.

Das verrückte ist, das es mir nicht an Ideen mangelt, aber an der Energie es umzusetzen.
Ich hoffe das ich die in 2017 wieder erlange.
Nein, ich bin mir sicher, das dies so sein wird!

;))

Die Karten die ich bekommen habe zeige ich euch die Tage.

Vielen Dank Elisabeth für die viele Arbeit ❤️

Alles Liebe
Mimi

2016-12-10

Gleich geht es los!





...und  ich habe so Angst vor der Kälte!


Kerstin und ich haben gleich zum 1. Mal einen Stand auf einem Weihnachtsmarkt. 
Ihr erkennt mich wahrscheinlich nicht, weil ich komplett vermummelt bin und aussehe wie ein Eskimo ;))

Falls jemand in der Nähe ist, kommt gerne vorbei.

Schloss Neersen
47877 Willich

Samstag von 13 - 20 Uhr
Sonntag von 10:30 - 18 Uhr

Eintritt: frei

Braucht jemand noch eine schöne Geschenkverpackung für ein Geldgeschenk für Nichte, Neffe oder Patenkind & Co?

Weihnachtsgeschenk
Diese Stanze ist von Alexandra Renke


Spardose zum Gestalten
Designpapier gekauft bei DiniDesign
 

Spardose Schuhe

Vielleicht wird gespart für neue Schuhe oder die nächste Reise?



Wenn man den Anhänger zur Seite schiebt dann zeigt sich der Spardosenschlitz.



Das ist eins von vielen Beispielen.

Schaut vorbei und bringt uns was Warmes mit! 

;))

Eiskalte Grüße
Mimi


2016-12-04

Das 2. Kreativ-Projekt



Adventskalender Blog-Hop:

Das 4. Türchen

***
FÜREINANDER
MITEINANDER
***
 Am 05.12. ist auch noch Tag des Ehrenamtes und da sollte man allen Menschen danken, die uneigennützig sich für andere Menschen einsetzten.


Ich möchte mit meinem Werk einem Menschen eine Freude bereiten.
 
Das Reihenhaus vom Nikolaus

für eine liebe Bekannte die eine schwere Zeit hinter sich hat und irgendwie vom Pech verfolgt wird.
Sie begleitet in ihrer Freizeit auch noch Frauen die stark traumatisierte Schicksale hinter sich haben.
Geht mit ihnen ins Theater oder Kino und pflegt ihre Mutter auch noch liebevoll.

Kreativ Projekt 2

In jedem Haus ist ein kleines künstliches Teelicht. 
Aber für die Übergabe wird das Nikolaushaus auch noch gefüllt. ;))
 

Die Farbabstufung war mit besonders wichtig und dafür eignet sich das Mimi Designpapier von Renke besonders gut.










Alexandra Renke paper house
Prägefolder Alexandra Renke
 
Die Häuschen haben eine Banderole bekommen. Das Dach habe ich noch mit Sternchen geprägt.
 

 
Im Hausdach und in der Banderole ist ein Loch mit der Handstanze geknipst und ein Stück Strohhalm dient dann als Schornstein.

Alexandra Renke Weihnachtshaus

Die Hausumhüllung kann man runterschieben und dann das Haus am Boden öffnen.

 
Das Designpapier habe ich so benutzt, das die farbige Seite innen ist. 
Ich hatte gehofft, das durch das Licht die Häuser in den Farben auch leuchten, aber leider sind meine Teelichter gelb und sie schlucken die Farbe. 
Ich muss mal schauen ob es auch anders farbige Teelichter gibt.


Beim Blick durch das Türchen, kann man die Innenfarbe sogar erkennen.
 
Stanzen und das tolle Mimi Designpapier ist aus der Renke Erlebniswelt.
 
Schaut bitte auch bei Elisabeth, Dörthe und Angela vorbei.
Auch sie haben ihr 4. Adventstürchen für euch geöffnet.

Wo die nächsten Türchen geöffnet werden, erfahrt ihr immer bei Alexandra.

Die Anleitung für das Häuschen findet ihr bei meinem nächsten Blogbeitrag *hier*.

Nun hoffe ich, das ich Martina etwas Freude bereiten kann und sie die Kraft für das nächste Jahr findet. 


Schön, das es Menschen wie dich gibt!
 
Liebe Grüße
Mimi




2016-11-26

Eine Adventskerze

... für unseren Markt morgen.

Ein großes Teelicht passt genau in die Dose.
Hübsch verziert und man hat ein nettes Mitbringsel zur Adventszeit.


Alexandra Renke Advent


Alexandra Renke Teelicht




Die Stanzen findet ihr *hier* und *hier* und den Prägefolder findet ihr *hier* bei Alexandra Renke Erlebniswelt und das Papier ist von Stampin'Up, Minzmakrone, Kirschblüte und Kupfer.

Liebe Grüße Mimi

2016-09-15

Zur Geburt


... mal ein Bild.

Rahmen von Botex

Diesen tollen Rahmen habe ich in einem Geschäft gefunden und ihn gleich etwas aufgehübscht.

 
Namen und Daten sind mit dem PC gestaltet.
 
Und da ich ein paar Stanzen in meinen Kartons gefunden habe und genau die Richtigen, war alles weitere ein Kinderspiel.

Die-versions  DVSW-006 Baby


Darice 1218-130 Baby clothes 
Papier von Dini-Design


Papier von Dini-Design
 
Der Ballon hat noch etwas Schimmer mit dem SU Wink of Stella Glitzer-Pinselstift bekommen.

Stanze Elefant Rayher  Art. 59 241 000 
 
Schaut mal wie das Papier vom Elefanten heißt! *grins*

Joy crafts 6002/0523
 
Die LOVE Stanze passt zufällig perfekt in das Passepartout.

scrapping cottage CC-MINI-134



Darice 1218-130 Baby clothes 
Papier von Dini-Design

 
scrapping cottage CC-MINI-136
 
Den Nucki habe ich noch mit Chystal Effects lackiert.



Joy crafts 6002/0523


Ach ja, das hat mal Spaß gemacht!

Eigentlich war der Rahmen für Fotos der ersten 12 Lebensmonate gedacht.
Aber das kann man ja noch immer so machen und meinen Hintergrund irgendwann austauschen.
 
 
Was gibt es schöneres,
als ein kleines neues Leben!


Lieber Carl, ich wünsche dir eine unbeschwerte Kindheit und ein langes gesundes Leben.
 
Mimi

 

2016-05-23

Goldig

... zur Kommunion.


Kleine Mädchen lieben es funkelnd und so passt zu diesem Anlass Gold doch sehr gut.

Alexandra Renke Kommunion

Die Spritzer sind mit Heidi Swapp Reactive Mist gesprüht.
Auch das sollte man erstmal an einem Blatt üben.
Hier könnt ihr ein *Video* dazu sehen.

Wichtig ist es dann die Tropfen erst mal trocken zu Fönen, denn sonst drückt sich jeder Tropfen breit.
Goldene Folie  *hier* drauf und ab durch die Minc.







Sind die Flügelchen nicht süß!
Die Flügel *hier* sind mit Schrumpffolie ausgestanzt und im Ofen zieht sich dann das Stanzteil zusammen und man erhält einen kleinen Anhänger.

Gestern hatte ich ja schonmal erklärt wie man Stempelabdrücke heißfolieren kann. 
Siehe *hier*!





Der Schriftzug ist mit dem PC geschrieben und auf einem Laserdrucker ausgedruckt. 
Dann durch die Minc folieren und mit der Büttenstanze  *hier* gestanzt.

Minc Kommunion
Kreuz SU Nr. 135406 (Leider nicht mehr aktuelle!) 

Das war Karte No. 2

Ich wünsche euch eine schöne Woche
Mimi