2016-04-29

Kreativ-Projekt Nr. 1

by Alexandra Renke

Das Thema:
Ein Glückstagebuch


Als ich das Thema bekam, machte ich mich erst mal auf die Suche nach Informationen.

Pessimistischen oder deprimierten Menschen wird empfohlen ein Glückstagebuch zu führen.
Der Patient wird angehalten, in Tagebuchform täglich Glückserlebnisse oder glückliche Momente festzuhalten. Es kann die Einstellung und das Empfinden ändern.

Glück ist keine Schicksal, sondern die Summe unser täglichen Gedanken und Handlungen.
Wir sind gut darin, das Glück zu suchen, aber schlecht darin, es zu behalten.

Zwei Dinge gefielen mir nicht so gut und ich musste eine Lösung finden.
Ich habe noch nie ein Buch gebunden und ein Tagebuch würde mich eher beängstigen, denn jeden Tag etwas reinscheiben müssen, würde mich eher belasten, als glücklich machen.

Also kein ganzes Buch!

Aber Aufgaben müssen erfüllt werden!

Ich kann mir gut vorstellen das ein kleines Heft vielleicht schon genügt. Es passt in jede Tasche, man hat es immer dabei und man kann kleine Momente gleich notieren.

Ein Heft binden bekomme ich bestimmt hin. ;))

Aber es macht natürlich als Projekt nicht viel her.
Was hilft da!

Eine großzügige Verpackung *grins*

... mit Effekt!

Ein Fenster vielleicht?

Jetzt habe ich es!  Ich hatte letztens schon mal eine Idee und sie noch nicht umgesetzt, das lässt sich prima verbinden. Ich sage nur Leerkapseln! ;))

Also die tolle zugeschickt KreativBox sichten und einfach mal anfangen.

Ich habe das Designpapier hin und her sortiert und mir dann für den Prototypen das genommen, was mir nicht am Besten gefiel.

Ruckzuck war der Deckel für meine Box fertig und es sah gleich so gut aus, das der Prototyp gleich mein Kreativ-Projekt wurde.

Selten, das was auf Anhieb klappt!
Das muss wohl am Thema liegen *smile*

Wollt ihr mal schauen?
Glückspillen

Der Effekt: Eine transparente Schachtel mit kleinen Glücklichmachern.
Die Schrift ist weiß embossed.

Die Schachtel aus Windradfolie kann man herausnehmen und an einer Seite öffnen.

Ich habe Leerkapseln befüllt mit kleinen Motivationen für glückliche Momente. Und in der Not helfen bestimmt auch mal Liebesperlen *zwinker*.


Glücksbox

Deckel und Boden sind gleich groß und ich habe eine Kartonage drumherum geklebt auf dieser der Deckel sitzt. Durch die gewonnene Höhe könnte man auch noch größere Sachen hineinlegen.
Den Rand habe ich dann noch mit Klarlack embossed. So erkennt man ganz sanft angedeutet den Inhalt.


Der Boden ist noch mit Designpapier ausgelegt und gleich eine Aufteilung hinein gefalzt.


Hier haben dann mehrere Glücksbücher Platz und mein neuer Lieblingsstempel *freu*


Das Glücksheftdesign zeige ich euch die Tage noch mal in Ruhe.


Wenn man eine flachere Schachtel möchte, dann muss man den Boden nur 2mm kleiner machen.
Lasst eurer Kreativität freien Lauf, da sind noch viel Varianten möglich.


So, das war es erst mal. Ich werde euch nächste Woche noch eine bebilderte Anleitung machen (*hier* ist sie inzwischen), denn ...



Das schönste Glück ist selbstgemacht!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Hüpfen auf 13 anderen Blöcken!




Heute gibt es Glückmomente ohne Ende
  
Auch für euch noch ab Mittwoch:
Jede von uns wird einen Gewinner/Gewinnerin ziehen vom Button-Suchspiel und auf ihrer Seite bekanntgeben!
Also 14 Gewinner bekommen je ein Gewinnerpaket. :))
Danke für eure liebvollen Kommentare in den letzten Tagen.

Alle meine benutzten Produkte findet ihr ab heute in der Alexandra Renke Erlebniswelt
*hier*




Schönes Wochenende
Mimi


Kommentare:

  1. Liebe Mimi,

    dein "Glück" hast du sooo wundervoll geschaffen, dass ich unbedingt daran teilhaben möchte.
    Die Box ist traumhaft und die Idee genial.
    Du bist voller Ideen und kannst alles (fast, denn dein Tag hat nur 24 Std.) so perfekt umsetzen, das zeichnet dich einfach aus.
    Gratulation und dicke Umarmung für dein gelungenes Werk.
    Ich arbeite am Glück, am täglichen ;-)
    Alles Liebe
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was eine tolle Umsetzung! DeinBox ist einfach nur genial und super schön! <3
    Gruß und schönen Start ins Wochenende,
    scrapkat

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mimi,
    tolle Idee und perfekt umgesetzt.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Eine traumhafte Box voll Glück :o)
    Liebe Grüße
    Britt

    AntwortenLöschen
  5. Meine Güte, Mimi, du hast das Glück sozusagen in kleinen Dosen in einer Glücksbox jederzeit griffbereit aufbewahrt und durch die Transparenz immer einen Blick darauf, ob es auch noch ausreichend vorhanden ist. ;)
    Eine fantastische Idee, traumhaft umgesetzt! Ich bin mir sicher, diese Box werden wir im www. so oder ähnlich ab sofort häufiger sehen! Wollen wir eine kleine Wette abschließen? ;) Tolles Werk!
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Auf was für Ideen man kommt, wenn man noch nie ein Buch gebunden hat :)

    Liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbare Idee mit der Box .... auch dir noch schöne Glückstage.
    Lg, Julia

    AntwortenLöschen
  8. liebe Mimi,

    außergewöhnlich ... spritzig ... frech !!!
    eine mega tolle IDEE

    love it ***

    von herzen
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. Genial deine Idee und die Umsetzung wundervoll!
    Liebe Grüsse
    Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Echt witzige Idee mit den Glückspillen. Diese Leerkapseln habe ich gerade für einen Pillenbaum zum Geburtstag befüllt :-)
    Internette Grüße
    Myriam

    ♥Ein Klick und Du bist auf meinem Blog♥

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Mimi,
    es war ja schon klar, dass du etwas gaaaanz anderes machen wirst ;)))Aber wer hat auch schon Glückskapseln zur Hand !!Box und deine Idee mit den Büchern, Stempelparkplatz und und und, ich bin wirklich begeistert und hoffentlich sehe ich deine Kreation demnächst im Laden. Natürlich werde ich mit Spannung deine Buchkunst verfolgen, da kann ich bestimmt noch ganz viel lernen!
    Ganz viele liebe Grüße Deine Elisabet

    AntwortenLöschen
  12. Grandios!!! Einfach nur total genial!
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Mimi

    Schachtelglück hoch drei... auf, in und innendrin im Drin... eine zauberhafte Idee... Glück pur... einfach toll Mimi!

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  14. Wieder eine ganz andere Idee und Umsetzung, aber genauso großartig und perfekt wie die anderen. Wunderschön. Ganz liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Mimi,
    eine bezaubernde Idee hast Du da umgesetzt, so witzig und schön! Einfach wunderbar, um ab und zu ein paar Glücksmomente hinzuzufügen! Und dann noch Glücksperlen um dem Glück auf die Sprünge zu helfen, herrlich!!!
    Ganz liebe Grüße schickt Dir
    Hanna

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Mimi,

    eine schöne und sehr kreative Idee - und so anders. Gefällt mir richtig gut!

    Viele Grüße,

    Verena E.

    AntwortenLöschen
  17. tolle Idee Mimi!
    das wird eine sehr wertvolle Box mit viel Glücksinhalt
    GGLG Gitti

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Mimi, deine Idee ist dir perfekt gelungen! Ich wünsche dir von Herzen, dass du sie mit wunderbaren Glücksmomenten füllen wirst!
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  19. Ja sehr cool! Ich bin begeistert und freue mich auf die Anleitung, denn momentan kaann ich mir noch nicht ganz vorstellen, wie du die Box zustande bekommen hast.

    GLG Tschenny

    AntwortenLöschen
  20. Super Idee, Mimi. Liebesperlen mit einzuarbeiten, klasse! GLG Janna

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Mimi,
    ich wusste, dass du Alexandras Wunschprojekt wie immer perfekt und wundervoll inspirierend umsetzen würdest. Ganz liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Mimi,

    ich habe eben mit Begeisterung Deinen Text gelesen und freue mich, dass Du am Glückskleebogen hängen geblieben bist. Die Schachtel... ein toller Einfall, aber besonders schön finde ich die Glückskleehefte.

    Deine Idee mit den Liebesperlen bringt mich wiederum auf eine Idee :)!

    Lieben Dank, für Deine Idee, ihre Umsetzung und den gemeinsamen Spaß

    *alexandra

    AntwortenLöschen
  23. Eine tolle Box mit tollem Inhalt.
    Deine Umsetzung gefällt mir sehr gut.
    Macht was her. 😉
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Mimi,
    wirklicheine tolle Box, vor allem die Idee mit den Liebespelen finde ich süß!
    LG
    Sarah

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Mimi,

    was für eine wunderwunderschöne Art Glücksmomente zu verpacken. Traumhaft!!

    LG
    Corinna

    AntwortenLöschen
  26. Wunderschön gemacht!
    Lieber Gruß,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Mimi,
    Tolle Idee mit der Box. Auch bei Dir finde ich besonders die Idee mit den einzelnen Heften toll. Wenn ich nicht so müde wäre, würde ich mich am liebsten gleich hinsetzen und selber loswerden. Ihr seid alle so inspirierend. Aber vorher ist natürlich erst einmal eine Bestellung bei Alexandra fällig.
    Beste Grüße
    Petra N.

    AntwortenLöschen
  28. Welch schöne Idee mit einzelnen Heftchen und Box. Eben mal ganz anders. Ich bin begeistert, Mimi. Gratuliere :)
    Ganz liebe Grüße რUlrikeრ

    AntwortenLöschen
  29. Auch mir gefällt deine Umsetzung sehr gut.....Wunderschön ist sie geworden....die Glücksperlen der Kracher...
    Herzliche Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  30. Wow was für eine tolle Idee! Gefällt mir sehr gut. Wunderschön!
    Liebe Grüsse
    Regina F.

    AntwortenLöschen
  31. Eine ganz wundervolle Idee Mimi!
    Einzigartig schön...
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  32. Moin Mimi,
    eine klasse und alltagstaugliche Idee sind Deine kleinen Hefte - und die Box ist ein Traum.
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Mimi....Glück wieder anders verpackt...so eine schöne Idee.....auf viele Glücksmomente...
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Mimi,
    wie interessant es doch ist, zu sehen was jeder aus seinem Glückspaket gemacht hat.
    Auf deine Glücksbox wäre ich niemals gekommen, Chapeau!

    Schön, dass wir uns mal kennenlernen konnten.

    Ganz liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  35. Eine sehr schöne Idee und das tolle Designpapier, Stempel, Stanzen - ich komme aus dem Schwärmen nicht wieder heraus. Brauche dringend Stempelgeld ;-). Der /die Beschenkte kann sich mit dieser Box wirklich glücklich schätzen. <3 <3 <3
    Wo bekommt man denn solche Leerkapseln? Auch im Shop?
    Liebe Grüße aus dem Weserbergland
    von Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Amazon einfach Leerkapseln eingeben :))
      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  36. Liebe Miriam,
    wunderschön, toll umgestetzt die Idee und ganz herzlichen Glückwunsch zu Deiner kreativen Arbeit.
    Was für ein Glück, Dich zu kennen - und nicht nur einen Moment!
    Drück Dich, Petie

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Mimi,
    Dein Projekt kommt mir als Schachtelliebhaberin natürlich sehr entgegen :-) Eine tolle Idee, somit kleine Heftchen aufzubewahren.
    Schönes, glückliches WE
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  38. ich komme aus dem Staunen nicht mehr heraus..tolles Projekt!
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Miriam,
    Glücksgefühle pur
    Ausgelöst durch …
    die abwechslungsreiche verschiedene Vielfalt
    Ihr habt mich mit auf eine Reise genommen,
    bei der ich eure Schaffenskraft spüren könnte
    Mein Herz haben alle 14 berührt
    Glücksgefühle pur

    Guten Morgen, Guten Morgen
    Weck mich auf und komm herein
    Und auf deinen Sonnenstrahlen
    Tanzen meine Träumereien

    Guten Morgen, Sonnenschein
    Nein du darfst nicht traurig sein
    Guten Morgen, Sonnenschein
    Weck mich auf und komm herein

    Wenn ich sehe wie deine Strahlen
    So vor mir spielen, so vor mir spielen
    Dann versuch ich mir auszumalen
    Wie es heute Nacht war, kannst du es fühlen
    Der Tag öffnet gerade die Augen
    Lass ihn noch träumen, lass ihn noch träumen
    Er wird dir sowieso nicht glauben
    Was in der Nacht die Tage versäumen

    Jeder Künstler hat seinen eigenen Stil, jeder hat einen anderen Geschmack,
    der eine liebt die Farben und der andere …
    und das ist auch gut so, was wäre wenn …

    Eure GlücksTageBuchKunstWerke sind eine Ausdrucksform für Gefühle und Gedanken,
    und jedes Einzelne für sich ist einzigartig.
    Ich bin überwältigt von den unterschiedlich, liebevoll gefertigten Werken

    TAUSEND DANK
    Wünsche EUCH ein erholsames Wochenende
    Liebe Grüße Kruemel

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Mimi,
    eine tolle Idee mit der Box und den einzelnen Heftchen ;-) Super umgesetzt!
    Allerdings muss ich sagen, dass die Glückskapseln nicht lange herhalten würden bei mir ;-) Aber sie sollen ja eben glücklich machen.
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  41. Hi, schön geworden! Ja ein Heft reicht auch��aber die Box ist der Oberhammer!!!
    LG Ute G.:-)

    AntwortenLöschen
  42. Sehr schön geworden...
    eine Glücksmomnete Box...

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  43. Wunderschön! Freu mich schon auf die Anleitung. Wünsche dir ganz viel Glück zum Befüllen der Box!
    LG aus Franken
    Angelika

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Mimi,
    dein Werk ist sehr, sehr schön geworden. Eigentlich war ich mir sicher,
    ich hätte dein Kunstwerk schon kommentiert, aber ich scheine den Überblick verloren zu haben.
    Vom Schlüsselloch, über den Text, bis zu den Liebesperlen ist alles HAMMER!
    Danke!
    LG Nicola

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Mimi,
    ganz anders, aber ein TRAUM! :-)
    Eine so schöne Idee, das Glück in kleine Kapseln zu stecken, das muss ich mir auf jeden Fall
    merken ;-)
    GlG
    Anett

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Mimi,
    ich habe tatsächlich erst heute Zeit die Glückstagebücher zu bewundern. Ein bezauberndes Werk hast du dir da ausgedacht. Die Idee mit den Kapseln ist ganz, ganz toll. Hut ab vor so viel Kreativität.
    LG Barbara L.

    AntwortenLöschen
  47. Hallo Mimi,ab jetzt trage ich immer solche Kapseln mit mir herum. Denn vielleicht reicht es ja für mich wenn kein Glück in der Nähe ist durch schlucken es herbei zu zaubern. Ich finde deine Werke total gelungen, sie treffen mein Herz. DANKE!!!!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  48. Hallo Mimi,
    ein tolles Projekt - wieder so schön umgesetzt! Ich bin sehr gespannt auf Deine Anleitung, denn eine Glücksbox ist doch immer eine willkommenes Geschenk! Auch die Hefte sehen so schön aus - ich mag das Papier sehr!
    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  49. eine box war auch mein erster gedanke ..
    klasse gemacht.
    lg alexandra

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Mimi,

    ... dein Werk ist wunderschön geworden - tolle Idee und Umsetzung -

    Liebe Grüße,
    Biene aus dem Bergischen

    AntwortenLöschen
  51. ... da bin ich ja fast sprachlos begeistert!!!

    AntwortenLöschen