2016-12-04

Das 2. Kreativ-Projekt



Adventskalender Blog-Hop:

Das 4. Türchen

***
FÜREINANDER
MITEINANDER
***
 Am 05.12. ist auch noch Tag des Ehrenamtes und da sollte man allen Menschen danken, die uneigennützig sich für andere Menschen einsetzten.


Ich möchte mit meinem Werk einem Menschen eine Freude bereiten.
 
Das Reihenhaus vom Nikolaus

für eine liebe Bekannte die eine schwere Zeit hinter sich hat und irgendwie vom Pech verfolgt wird.
Sie begleitet in ihrer Freizeit auch noch Frauen die stark traumatisierte Schicksale hinter sich haben.
Geht mit ihnen ins Theater oder Kino und pflegt ihre Mutter auch noch liebevoll.

Kreativ Projekt 2

In jedem Haus ist ein kleines künstliches Teelicht. 
Aber für die Übergabe wird das Nikolaushaus auch noch gefüllt. ;))
 

Die Farbabstufung war mit besonders wichtig und dafür eignet sich das Mimi Designpapier von Renke besonders gut.










Alexandra Renke paper house
Prägefolder Alexandra Renke
 
Die Häuschen haben eine Banderole bekommen. Das Dach habe ich noch mit Sternchen geprägt.
 

 
Im Hausdach und in der Banderole ist ein Loch mit der Handstanze geknipst und ein Stück Strohhalm dient dann als Schornstein.

Alexandra Renke Weihnachtshaus

Die Hausumhüllung kann man runterschieben und dann das Haus am Boden öffnen.

 
Das Designpapier habe ich so benutzt, das die farbige Seite innen ist. 
Ich hatte gehofft, das durch das Licht die Häuser in den Farben auch leuchten, aber leider sind meine Teelichter gelb und sie schlucken die Farbe. 
Ich muss mal schauen ob es auch anders farbige Teelichter gibt.


Beim Blick durch das Türchen, kann man die Innenfarbe sogar erkennen.
 
Stanzen und das tolle Mimi Designpapier ist aus der Renke Erlebniswelt.
 
Schaut bitte auch bei Elisabeth, Dörthe und Angela vorbei.
Auch sie haben ihr 4. Adventstürchen für euch geöffnet.

Wo die nächsten Türchen geöffnet werden, erfahrt ihr immer bei Alexandra.

Die Anleitung für das Häuschen findet ihr bei meinem nächsten Blogbeitrag *hier*.

Nun hoffe ich, das ich Martina etwas Freude bereiten kann und sie die Kraft für das nächste Jahr findet. 


Schön, das es Menschen wie dich gibt!
 
Liebe Grüße
Mimi




Kommentare:

  1. Liebe Mimi,

    die Technik, macht DIR KEINEN Strich durch die Rechnung!

    Die Idee ist so schön und die Fotos so liebevoll!!!

    Ein großes Kompliment :)

    *alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Nikolaus-Häuser hast Du gezaubert!
    LG,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee ist soooo zauberhaft!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Verliebt!!
    Wunderschön Mimi...
    Herzliche Grüße zum 2. Advent von Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Soooo schön und liebevoll und bei mir kommt die Botschaft und die Idee super an.
    Da kann sich deine Freundin sehr freuen - auch weil sie dich als Freundin hat.
    Wünsche dir einen schönen 2. Adventsabend mit ganz lieben Grüßen, Diana

    AntwortenLöschen
  6. Ganz bezaubernd - bis ins kleinste Detail!
    ♡liche Grüße von
    Sabine aus WO(rms)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mimi,

    Deine Häuschen sind ein Traum, egal ob professionell gepostet oder nicht :o) Sind die Dächer in verschiedenen Rosa-Rot-Tönen, helle nach dunkel? Tolle Idee!!
    Liebe Grüße, Caroline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Caroline,
      ja die Farbabstufungen waren mir besonders wichtig. 😀
      Vielen Dank
      Mimi

      Löschen
  8. Traumhäuser ;))) alle fünf!! Und ein wenig Licht bringen, ist immer eine glanzvolle Geste!!!
    GlG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Das hast du ganz zauberhaft gemacht! Tolle Idee, wunderschön umgesetzt! Ganz liebe Grüße, bis die Tage, Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mimi,
    das sieht so toll aus! Da würde ich mir über die Technik nicht so viel ärgern.
    Deine Freundin wird sich dessen ungeachtet riesig über dein wunderbares Dankeschön freuen.
    LG, Ellis

    AntwortenLöschen
  11. Auch wenn Dich die Technik heute wirklich gewaltig geärgert hat (wie gemein ehrlich) , brauchst Du Dir keinen Kopf zu machen! Deine Idee und Umsetzung ist wunderbar geworden. Diese kleinen Häuschen sind wunderhübsch und für jemand der nicht so viel Glück hatte und vom Pech verfolgt wurde werden diese kleinen Häuser ganz sicher ein Augenblick des Glücks bedeuten. Total schön und liebevoll!

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  12. This is so awesome,would love to live in a house like that!

    AntwortenLöschen
  13. Wie hübsch! Wunderschön gemacht liebe Mimi!
    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  14. Hi, die Häuschen sind ja richtig toll geworden. Super Idee. lg Angi

    AntwortenLöschen
  15. Oh Mimi, darf ich einziehen? So entzückend und eine goldige Idee, Technik hin oder her! ♥

    AntwortenLöschen
  16. Tausend Dank für die vielen lieben Kommentare. Ich habe jetzt meinen Blogeintrag auch in voller Länge hochladen können.
    Danke für euer Verständnis!
    Liebste Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Mimi,

    eine wunderbare Reihenhausüberraschung;))

    Lieben Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. deine Häuser sind wunderschön!

    LG Annette

    AntwortenLöschen
  19. Gerade habe ich deine bezaubernden Bilder nochmal in aller Ruhe angeschaut. Die Häuschen sind so entzückend! Die Idee ist einfach nur schön. Liebe Grüße Ulla

    AntwortenLöschen
  20. eine schöne Idee...
    ich liebe solche Häuschen...

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  21. Die würden mir auch gefallen, toll.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  22. Ich finde die Farbabstufungen der Dächer machen dein Projekt perfekt!
    Ganz liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  23. * zauberhaft - beleuchtet !!!

    eine wundervolle Art - DANKE - zu sagen

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
  24. Was für eine süße & liebe Idee

    GLG
    Bella

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Mimi,
    zauberhaft umgesetzt, ich habe auch nichts anderes erwartet. Du hast immer sooo tolle Ideen und setzt sie meisterhaft bis ins letzte Detail um. Auch wenn die Technik dich ärgert, die liebenswerte Idee hat jeder verstanden.
    Bleibe kreativ!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Mimi,
    deine Nikolaushäuser sind toll geworden, ein richtiges Kunstwerk..
    Die Idee mit den Kerzen finde ich toll, sieht so gemütlich aus.
    Beste Grüße Laura

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Mimi

    Zauberschöne NikolausLichterHäuschenFarbspielerei...

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  28. Deine Häuserreihe ist eine sehr coole Idee.
    LG SteffiR

    AntwortenLöschen